Aktuelles



Ab Montag, 2.11.2020 treten die verschärften Corona-Maßnahmen in Kraft.

Heilmittel-Praxen sind hiervon nicht betroffen.

Wir bleiben weiterhin geöffnet.

Wir halten die bisherigen Hygienevorschriften ein:

  • Bei Betreten der Praxis und vor der Therapie waschen sich Patient, Angehörige und Therapeut die Hände.
  • Tische und Materialien sowie sämtliche Kontaktflächen werden nach jeder Therapieeinheit desinfiziert.
  • Wir arbeiten hinter einer Spuck- und Niesscheibe und gegebenenfalls mit Mund-und Nasenschutz.

 

Ab Montag, 2.11.2020 besteht die Möglichkeit, die Therapie zusätzlich als Videotherapie durchzuführen. Um den Kontakt in der Praxis zu minimieren ist das eine gute Ergänzung. In folgenden Fällen kommen Sie bitte nicht in die Praxis, sondern nutzen die Videotherapie.:

  • Bestehen Erkältungssymptome bei Ihrem Kind oder einer Kontaktperson?
  •  War ihr Kind nicht im Kindergarten bzw. Schule?
  • Gab es in den letzten 14 Tagen Kontakt zu Corona-infizierten Personen?
  • Befinden Sie sich in Quarantäne?
  • Gehören Sie, ihr Kind oder ein Angehöriger einer Risikogruppe an?

 

Für die Videotherapie benötigen wir vorab eine Einwilligungserklärung und Ihre e-mail-Adresse. Sie bekommen dann einen link zur vereinbarten Uhrzeit und die Therapie findet online statt.

 

Denken Sie bitte daran, uns möglichst rechtzeitig (wenn möglich 24 Stunden vorher) zu informieren.

 



Bitte bleiben Sie alle gesund.




  




  

 

                               

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

68598